Da ich nie wirklich zum Lesen komme, aus zeitlichem Stress und Kaputtheit habe ich angefangen Hörbücher zu hören. Auch wenn ich lieber ein Buch in der Hand habe und umblättere. Das ist ein schönes Gefühl. Aber endlich kann ich mal die wichtigen Bücher lesen/hören die ich schon immer für meine Psyche lesen wollte. Dies kann ich machen wenn ich unterwegs bin beim Einkaufen oder sogar wenn es auf der Arbeit ruhig ist. Es macht doch einiges aus.

Dies wären die Bücher die ich aktuell höre oder gehört habe:

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “

  1. koenigfrosch schreibt:

    Hallo! Erstmal danke fürs Folgen.

    Zwei der Bücher habe ich auch schon gelesen. „Das Café am Rande der Welt“ und „Das Kind in dir muss Heimat finden“. An Ersteres erinnere ich mich nicht mehr 😀 Das andere habe ich von meiner Betreuerin empfohlen bekommen. Das Schattenkind in mir hat mich etwas aufgewühlt, mit meinem Sonnenkind habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt. Das will ich aber die Tage machen.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.