Achtsamkeit

Das Achtsamkeitsbuch ist perfekt für gestresste Menschen geeignet, die verlernt haben den aktuellen Zeitpunkt zu genießen. In diesem Buch wird erlernt wie Sie den aktuellen Moment wieder richtig wahrnehmen können und genießen können. Ebenfalls lernen Sie auch, dass man sich über misslungene Situation nicht zu lange aufregen sollte. Man lebt im Hier und Jetzt und muss den kommenden Zeitpunkt genießen.

Positive Resonanzen

Laut der aktuellen Studie wird belegt, wie viele Menschen sich durch die Achtsamkeitsübungen verändert haben. Sie wurden glücklicher, Sie haben wieder angefangen zu Leben und sind Ihren Zielen nachgeeifert. Sie leben endlich wieder im aktuellen Moment. Es entsteht eine Entspannung und wärme die sich auf den ganzen Körper ausdehnt. Man wirkt zufriedener und ausgeglichener. Für Menschen die unter Depressionen, Stimmungsschwankungen, Nachdenklichkeit oder Dissoziation leiden, ist dieses Buch und diese Art von Mediation bzw. Therapie die beste Möglichkeit sich selber etwas gutes zu tun. Man lernt sich für eine gewisse Zeit nur auf ein Geräusch, auf ein Bild, auf ein Geruch oder auf eine Berührung zu konzentrieren. Durch diese Weise wirkt z. B. der Geruch viel intensiver, die Berührung viel deutlicher auch wenn sie ganz sanft ist oder das Geräusch, in diesem Falle z. B. Musik viel intensiver und man nimmt jeden Ton und jeden Klang wahr. Auch die Nahrungsaufnahme wird in der Achtsamkeitsübung viel intensiver schmecken, man wird jedes einzelne Gewürz und jedes einzelne Nahrungsmittel genau schmecken. Für Frauen die unter Orgasmusproblemen leiden, ist das Thema Achtsamkeit auch eine perfekte Methode, dieses Problem lösen zu können.

3 Gedanken zu “

  1. Pete J. Probe schreibt:

    Hallo Emily,
    ich habe mal über Achtsamkeit geschrieben, und derzeit fand ich dieses Wort ziemlich `abgegriffen´ und konnte so recht nichts damit anfangen.
    Dann hab ich beschrieben, was ich darunter verstehe und mir auch eine Übung zugelegt. Diesen Artikle – insbes. die engl. Version – muss ich noch aktualisieren bzw. überarbeiten.
    Aber er passt hier schon mal sehr gut dazu:
    https://4alle.wordpress.com/2015/12/07/leslie-jamison-achtsamkeit/
    Schönes Wochenende!!
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.